Sie befinden sich hier » Entdecken » Naturjuwele » Maria Schnee
Drucken

 

Maria Schnee auf der Hochalm

Geweiht wurde die Kirche 1660 und liegt auf 1.880m in den Seckauer Alpen. Die Marienverehrung auf der Hochalm begann Anfang ds 18. Jahrhunderts. In der Kirche befindet sich in den Sommermonaten die Hochalmmuttergottes-Statue.

Bis heute wallfahren Tausende auf die Hochalm, wo jährlich (1. So im Juli und 1. So im Aug.) am Annatag (26. Juli) und am 5. August (Patrozinium Maria Schnee) Wallfahrtsgottesdienste gefeiert werden.

Bei der Fronleichnamsproszession wird die Statue der Hochalm-Mutter mit Blumen geschmückt durch den Ort Seckau getragen. Die Aussicht reicht von den Seetaler Alpen bis zum Semmering.

Hier finden Sie die Route vom Kühberger nach Maria Schnee

Ein paar Fotos vom Aufstieg finden Sie hier

AktuellesAktuelles
Hubert von Goisern / Instrumenten Workshops / Ring Rad'ln
Hubert von Goisern / Instrumenten Workshops / Ring Rad'ln
Nur noch wenige Tage bis zum Start des Spielberg Musikfestival 2016! Grenzenloser Musikgenuss von 24. - 28....
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Genuss-Schlauchbootfahrt mit Grillerei auf der Mur
Genuss-Schlauchbootfahrt mit Grillerei auf der Mur
Gemütliche und familientaugliche Bootsfahrt am „steirischen Amazonas“- der Mur. Gemeinsam wird das...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Picknick beim Wirt
Picknick beim Wirt
Warum Köstlichkeiten zu den sonnigen Tagen des Jahres nicht in der Natur genießen? Mit dem Angebot "Picknick...
Motor & SportMotor & Sport
Air Power 2016
Air Power 2016
Nach dreijähriger Unterbrechung kehrt am 2. und 3. September 2016 die AIRPOWER ins Aichfeld zurück. An die...