Drucken

Region Spielberg am Steiermarkfrühling - Rückblick

« zurück zur Übersicht

Vom 6. bis 9. April fand am Wiener Rathausplatz der Steiermarkfrühling statt, ein Fest bei dem die Wiener eingeladen werden die Steiermark kennenzulernen und sich Gusto für einen Besuch in der Steiermark zu machen.
 
Noch nie war die Region Spielberg mit so zahlreichen Programmpunkten in Wien vertreten um die Gäste zu motivieren ins Murtal zu kommen. Gemeinsam mit Projekt Spielberg wurde die gesamte Angebotspalette zwischen Beschleunigen und Entschleunigen präsentiert.
 
Bei der Eröffnung war bereits der Sunnberger Viergesang und begeisterte die Gäste, während der ganzen Zeit war eine Formula Una im Einsatz, die vor allem über die zahlreichen Rennveranstaltungen am Red Bull Ring informierte.
 
Der Fotoschwerpunkt war sicherlich das Heubett und die Heukuh der Familie Offenbacher vom Heubad Seckau. Hier konnten sich die Gäste für Fotos hinlegen oder die Heukuh heben und schätzen wie schwer sie ist um einen Urlaub zu gewinnen.
 
Am Samstag stand der Tag unter dem Schwerpunkt "Murtaler Steirerkäse" - Landeskammerrat Kranz Matthias präsentierte gemeinsam mit der Obersteirischen Molkerei, der Fachschule Kobenz und den Milchköniginnen das längste Murtaler Steirerkäsebrot in Form vom Red Bull Ring. Mit der Länge von 16,2 Meter wird es eingereicht für das Guiness Buch der Rekorde. Musikalisch begeisterte die RiDuRi Musik auf der Hauptbühne und gemeinsam mit den Verbänden der Region wurden auch die Urlaubsangebote präsentiert.
 
Am Sonntag wurde von der Region Spielberg die Messe gestaltet, Pater Gabriel von der Abtei Seckau führte stimmungsvolle die Messe mit der Palmweihe durch, der Männerchor Rachau begleitete musikalisch. Die Palmbuschen wurden von der Landjugend Spielberg gebunden und die Wiener waren sehr gerührt, als sie diese ausgeteilt bekamen. Der Nachmittag stand unter dem Schwerpunkt Brauchtum - der Stamm1907 führte gemeinsam mit der Landjugend St. Margarethen das traditionelle Gonesrennen durch (das gewöhnlich am Ostersonntag stattfindet) und zeigten Volkstanz und Schuhplattleinlagen. Danach gab es noch eine Aktion "Herzwerfen in den Nimm's Radl Picknickkorb" bei dem die Gäste Picknickjausen gewinnen konnten.

 
Michael Ranzmaier-Hausleitner, Vorsitzender: "Wir konnten an diesen 4 Tagen den Wiener Gästen unser Angebot optimal präsentieren und Sie auf einen Urlaub in unsere Region einladen. Wir freuen uns, dass gerade die Vielfalt zwischen Beschleunigung am Red Bull Ring und Entschleunigung in unserer Region so gut vermittelt werden konnte."
 
Manuela Machner, Geschäftsführerin: "Vor allem freut es uns wie engagiert unsere Partner sind, die sich hier einbringen. Ob von der Obersteirischen Molkerei bis zu den Vermietern, vom Heimatverein bis zu den Musikern, die alle ohne Bezahlung vor Ort waren um gemeinsam mit uns die Region zu repräsentieren. Wir sehen wie hier die Region zusammenwächst und sich aktiv einbringt!"
 

Weitere Bilder

Region Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - RückblickRegion Spielberg am Steiermarkfrühling - Rückblick
« zurück zur Übersicht
AktuellesAktuelles
Wanderkarten Neu
Wanderkarten Neu
Zwei neue Wanderkarten wurden von "Tourismus am Spielberg" aufgelegt und präsentiert. Die Wanderkarten sind...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
AINOVA Frühjahrsmesse
AINOVA Frühjahrsmesse
40 Jahre Messestadt Zeltweg unter dem Motto „Freizeit, Lust am Leben“, sowie viel Brauchtum auf...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Picknick beim Wirt
Picknick beim Wirt
Warum Köstlichkeiten an den ersten Frühlingstagen nicht in der Natur genießen? Mit dem Angebot "Picknick...
Motor & SportMotor & Sport
Truck Race Trophy 2017
Truck Race Trophy 2017
12. bis 14. Mai 2017 Fünf Tonnen, 1.200 PS und Vollgas … das sind die Zutaten der Truck Race Trophy am Red...