Sie befinden sich hier »Advent » Adventgeschichten
Drucken

Die schönsten Adventgeschichten!

Der Advent sollte die Zeit für die schönsten Geschichten und Erinnerungen sein, es sollte Zeit geben um im Kreise der Familie rund um den Adventkranz zu sitzen, zu plaudern, Zeit miteinander zu verbringen und die Zeit zu genießen. Wir möchten Ihnen schöne Momente schenken und Ihnen ein paar schöne Adventgeschichten auf den Weg geben, die sie ausdrucken, lesen, erzählen, teilen oder einfach nur für sich genießen können.

Alle großen und kleinen Geschichten- und Märchenfreunde laden wir zum Abschluss unserer außergewöhnlichen Adventwanderung ein zu unserer Märchenwanderung zu kommen. Denn am 23. Dezember wird uns der Märchenerzähler Frederik Mellak bei einer kleinen Wanderung in eine Winterwunderwelt entführen. 

Aber nun zu unseren kleinen Adventgeschichten - viel Freude damit! 

 

1. Dezember - "Was der Adventkranz erzählen will!"

Ganz still ist es im Zimmer. Werner und seine kleine Schwester Monika sitzen am Tisch. Sie warten. „Mutti wird gleich kommen“, sagt Werner. „Ich freue mich schon auf die Überraschung! Sagt die kleine Monika, die stolz ist, dass sie jetzt das rr richtig sprechen kann. „Man riecht es schon ein bisschen“, meint ihr großer Bruder.

>>> weiter 

 


 
2. Dezember - "Der kleine Hirt!"

„Unter den Hirten auf dem Feld in Bethlehem war auch ein kleiner Bub. Er wurde von den anderen nur Kleinster genannt. Als eines Nachts der Engel des Herrn erschien, um ihnen die Geburt Christi anzukündigen, begriff der Kleinste seine Worte nicht. 

>>> weiter 

 


 
3. Dezember - "Großmutter erzählt von Weihnachten!" 

Am Nikolaustag hockten wir sechs Kinder in der warmen Stube zu Füßen unserer Großmutter. „Muito, erzähle uns doch, wie es in deiner Kindheit zu Weihnachten war!“, baten wir. Das Spinnrad surrte leise. „Ja, Kinder! Der Nikolaus kam am frühen Abend auf die Höfe. 

>>> weiter

 


 


4. Dezember - "Der Engel und der Sonnenstrahl!"

Es war einmal ein Engel, der hatte schon so vielen Menschen geholfen, aber selber war er manchmal sehr unglücklich. Er fühlte sich so klein und wertlos und dachte viel darüber nach, was ihn wertvoller machen könnte. Die Menschen sagten ihm „Kauf Dir etwas Schönes, dann fühlst Du Dich besser.“ Und so kaufte sich der Engel zunächst ein neues strahlend weißes Engelsgewand. 

>>> weiter

 


 
5. Dezember - "Knecht Ruprecht"

Von drauss‘ vom Walde komm ich her; Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor sah mit grossen Augen das Christkind hervor;
Und wie ich so strolcht‘ durch den finstern Tann, da rief‘s mich mit heller Stimme an:

>>> weiter

 


6. Dezember - "Nikolaus"

Nikolaus, du guter Mann, hast einen schönen Mantel an.
Die Knöpfe sind so blank geputzt, dein weißer Bart ist gut gestutzt, ...

>>> weiter

 

 



7. Dezember - "Die kleine Schneeflocke"

Wisst ihr wo die Schneeflocken zu Hause sind, und wie sehnsüchtig sie warten endlich auf die Erde fallen zu dürfen. Hier erzählen wir euch von einer ganz besonderen Schneeflocke! 

>>> weiter

 


8. Dezember - "Die königlichsten Tiere"

Die Kamele kommen von weither und bringen die Könige aus dem Morgenland. Sie sind besonders stolz auf ihre Fracht doch welche Fracht weitaus wertvoller ist findet ihr in dieser Geschichte heraus. 

>>> weiter

AktuellesAktuelles
Wintersonnwende
Wintersonnwende
Am 17.12.2017 werden Frühaufsteher und fleißige Geher belohnt, denn gemeinsam werden wir das Naturschauspiel...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Heiliger Abend in der Pfarrkirche Gaal
Heiliger Abend in der Pfarrkirche Gaal
Termine der Pfarrkirche Gaal am Heilgen Abend 8:15 Einzug der Herbergsgruppen - hl. Messe mit...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Ski- und Wellness um € 99,-
Ski- und Wellness um € 99,-
Wo Skifahren noch Freude macht! Genießen Sie den Ausflug in die Region Spielberg. Das Besondere - nutzen Sie...
Motor & SportMotor & Sport
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Mit 2.000 Kilogramm auf 1.600 Höhenmeter durch 550 Hektar sehenswerte Natur: Das sind die Kennzahlen einer...