Sie befinden sich hier »Genuss » Rezepte » Lebkuchenteig
Drucken

Lebkuchenteig für zu Hause

VON MICHAEL REGNER (Konditorei Regner)

Zutaten:

350 g     Roggenmehl T 960
850 g     Honig
100 g     Schlagobers
  70 g     Butter
350 g     Weizenmehl T 700
  22 g     Lebkuchengewürz
  11 g     Zimt
  15 g     Natron
150 g     Haselnüsse/Mandeln
  50 g     Orangeat
  50 g     Zitronat
    (evtl. statt Orangeat und Zitronat mehr Haselnüsse/Mandeln)
       2     große Eier (od. 3 kleinere)
    

Zubereitung:


Roggenmehl in eine Schüssel wiegen
Honig, Schlagobers und Butter aufkochen und mit dem Roggenmehl vermischen.
Weizenmehl mit Gewürzen und Natron vermischen, die restlichen Zutaten beigeben und etwas durchkneten. Zuletzt das Honig-Mehlgemisch dazukneten.

Einen Tag zugedeckt rasten lassen.
Ausrollen, nach Belieben ausstechen und auf das Blech mit Backpapier setzen.
Mit wenig Ei bestreichen und eventuell mit Mandeln und Kirschen belegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun im vorgeheizten Backrohr, bei ca 200°C backen. Wichtig ist, auf die Backzeit zu achten, die von Ofen zu Ofen unterschiedlich sein kann. Ca. 8 – 12 min.

Natürlich kann man den Lebkuchen auch in etwas Schokolade tunken oder einfach etwas fillieren.

Dieses Rezept wurde in einer Kulinariksendung des BBC vorgestellt. 

AktuellesAktuelles
Der schnellste Schnee Österreichs auf dem Red Bull Ring
Der schnellste Schnee Österreichs auf dem Red Bull Ring
Der Jahrhundert-Winter nimmt derzeit noch einmal so richtig Fahrt auf. Beste Bedingungen auf Österreichs...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Murtal Sommer Openair 2019
Murtal Sommer Openair 2019
Am 19. und 20. Juni 2019 wird das Murtal beben, wenn Musiklegenden auf der Bühne in Zeltweg stehen und ein...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Schneeschuhtermine 2019
Schneeschuhtermine 2019
Schneeschuhwandern im Bezirk Murtal ist im Winter 2018/2019 ein großer Schwerpunkt! Nutzen Sie die Angebote...
Motor & SportMotor & Sport
Die Liga der Supersportwagen: Das GT-Highlight der Saison!
Die Liga der Supersportwagen: Das GT-Highlight der Saison!
„In den ADAC GT Masters Rennen wird auf einem hohen Level extrem hart gefahren. Da musst du im Zweikampf...