Drucken

Murtaler Steirerkäse

Der Murtaler Steirerkäs ist ein schnittfester Kochkäse, welcher ursprünglich von vielen bäuerlichen Betrieben für den Eigenbedarf produziert wurde. Der Käse wird aus eigens dafür gereiftem Magertopfen hergestellt.

 

 

Dem Topfen werden Gewürze (Kümmel, Salz, Pfeffer), Kochsalz und Milch zugefügt. Dadurch erhält der Murtaler Steirerkäs seinen typisch herzhaft-würzigen Geschmack. 
Manche Direktvermarkter verfeinern ihn noch durch die Zugabe von Butter und indem sie den „Bröselkäse“ (den gewürzten Topfen) unterheben. Wenn Sie weiße Punkte entdecken, so sind das die händisch daruntergehobenen Bröselkäsestücke – ein Zeichen für echte Handarbeit.

Dieser Jausenkäse gilt als urige regionale Spezialität und sollte auf keiner Brettljause fehlen, besonders zum Empfehlen mit einer Scheibe Holzofenbrot.

Ein Tipp – auch warm ein wahrer Genuss! 
 

Erhältlich im regionalen Handel sowie beim Hofladen Herk

AktuellesAktuelles
Haubengastronomie in der Region
Haubengastronomie in der Region
Eben erst erschienen, prämierte der Gault&Millau die besten Restaurants 2018. Auch in der Region konnten die...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Hans Krankl und die Monti Beton
Hans Krankl und die Monti Beton
Die Nacht des Austropop - Hans Krankl und die Monti Beton Humor à la Monty Python. Österreichs...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Wanderherbst - 2 Nächte ab € 89,-
Wanderherbst - 2 Nächte ab € 89,-
Der Herbst ist die beliebteste Zeit für die herrlichen Wanderungen im Murtal. Die Wahl fällt nicht leicht...
Motor & SportMotor & Sport
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Mit 2.000 Kilogramm auf 1.600 Höhenmeter durch 550 Hektar sehenswerte Natur: Das sind die Kennzahlen einer...