Sie befinden sich hier »Info » Gemeinden
Drucken

Gaal

« zurück zur Übersicht

Kontakt

Gemeinde Gaal
Bischoffeld 25
8731 8731

Tel: +43 3513 8820
Fax: +43 3513 8820 4
E-Mail: gde@gaal.steiermark.at
Web: www.gaal.at

Die Gemeinde Gaal liegt in einem Hochtal am Südrand der Niederen Tauern, in der Steiermark, dem grünen Herz Österreichs. Geprägt ist die Gaal vor allem durch Landwirtschaft und Jagd sowie einer ruhigen Lage ohne umweltbelastender Industrie. 

Das Gemeindegebiet (das drittgrößte der gesamten Steiermark) erstreckt sich vom Siedlungsgebiet im Tal, auf einer Seehöhe von ca. 750 Meter, bis in die Gipfel der Niederen Tauern auf 2417 Meter. Die Gaal stellt durch die vielen Freizeitangebote und die leichte Erreichbarkeit ein ideales Naherholungsgebiet für den Raum Aichfeld - Murboden dar.

Mehr als 20 Berggipfel mit über 2000 m laden Sie ein, das einzigartige Panorama der Seckauer Alpen zu genießen. Ihre Schwindelfreiheit trainieren Sie am besten vorher im Alpinpark. Gepflegte Spazier- und Wanderwege führen zum beliebten Ausflugsziel Ingeringsee.

 

Der Name Gaal sowie die meisten Namen unserer Berge, Bäche und Siedlungen sind ursprünglich slawisch.

Zwischen dem 6. und 8. Jh. sind slawische Bauern vom Aichfeld weit in den Ingeringgraben und in die Gaal vorgedrungen. Ob sie diese Gegend lediglich begangen oder sich auch niedergelassen haben, kann nicht mehr festgestellt werden, aber sie haben einen Namen hinterlassen. in einer wichtigen Urkunde aus dem Jahr 1174 ist vom Wald "Trigowle" die Rede, worin der spätere Name Gaal enthalten ist. Später variieren die schriftlichen Nachweise: von Geul über Geil und Gall zu Gaal. Erst durch den mittelalaterlichen Reimchronisten Otacher aus der Geul ist der heutige Ortsname über die Grenzen der Pfarre hinaus bekannt geworden. Otacher ist der Verfasser der "Steirischen Reimchronik". 

Motorsport

Wie fast in der ganzen Region ist das Thema Motor & Sport auch in der Gaal verwurzelt. Nicht umsonst befindet sich hier das VW-Käfermuseum wo sich Fans der Knutschkugel und Oldtimerfreunde treffen. Neben den „Oldies“ findet man hier auch einen Profi-Rennsimulator – hier kann man im Simulator, wo sonst die großen Namen trainieren, selbst auch hinters Steuer und je nach Lust und Laune das Auto oder die Rennstrecke selektieren.

Naturschauspiel

Die Gaal ist bei Wanderern besonders beliebt und herrliche Naturausflugsziele wie der Ingeringsee, die Lorettokapelle oder der Krugsee laden zu herrlichen Wanderungen ein. Auch die Seckauer Alpen und die Wanderungen über die 2.000 Gipfel sind besondere Highlights. Mit dem Gaaler Rundwanderweg können auch Wanderfreunde in kurzen Etappen wunderschöne Naturschauspiele erleben. Für Kletterfreunde oder die, die es noch werden wollen, bietet sich ein Abstecher im Alpinpark Gaal an – hier ermöglicht ein Seilgarten am Felsen, ein Klettersteigparcour und Flying Fox abwechslungsreiche Kletterabenteuer.

Kulinarik

Bei den Hütten kann man hier auch die hausgemachten Schmankerln genießen – ob bei der Monika der Murtaler Steirerkäse, der Spezialität der Region – ob bei Verena der frisch gefangene Saibling und im Almstüberl den Schnaps. Die Wirte der Region haben es sich zur Aufgabe gemacht hauptsächlich mit den regionalen Schmankerln zu kochen und so erhält man hier abgestimmt auf die Jahreszeiten die leckersten Speisen.

Wintersport

Gerade in der Gaal, mit den Gaaler Skilift, ist für den Skinachwuchs gesorgt, hier kann trainiert werden und auf der Skiautobahn auch so richtig Gas gegeben werden. Skiverleih, Skischule und Gastronomie sorgen dafür, dass sowohl große wie kleine Skifahrer bestens versorgt sind. Eine Langlaufloipe und Schneeschuhwandertouren sorgen auch im Winter 

Eine besonders schöne Impression ist die Diashow von Wolfgang Mitteregger! 

Besonders toll die Gaaler Weisenbläser bei der Lorettokapelle beim
jährlichen Weisenbläsertreffen:

Bilder

Ingeringsee
Renn- und Sportwagensonderausstellung
Lorettokapelle

Veranstaltungen

Anfahrtsplan

Legende:

Restaurants Beherberger
Ausflugsziele Ausflugsziele
Gemeinden Gemeinde
« zurück zur Übersicht
AktuellesAktuelles
Wintersonnwende
Wintersonnwende
Am 17.12.2017 werden Frühaufsteher und fleißige Geher belohnt, denn gemeinsam werden wir das Naturschauspiel...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Adventdorf im G'Schlössl Murtal
Adventdorf im G'Schlössl Murtal
Adventdorf im G'Schlössl Murtal Still, ganz still und friedlich ist in der Vorweihnachtszeit der...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Ski- und Wellness um € 99,-
Ski- und Wellness um € 99,-
Wo Skifahren noch Freude macht! Genießen Sie den Ausflug in die Region Spielberg. Das Besondere - nutzen Sie...
Motor & SportMotor & Sport
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Allrad-Expedition mit traumhaftem Panorama
Mit 2.000 Kilogramm auf 1.600 Höhenmeter durch 550 Hektar sehenswerte Natur: Das sind die Kennzahlen einer...