Sie befinden sich hier »Die Seer beim Spielberg Musikfestival
Drucken

Die Seer beim Spielberg Musikfestival

« zurück zur Übersicht

Die SEER beim Open Air am Red Bull Ring!

Die Musiker der Seer freuen sich auf ihren Auftritt beim Spielberg Musikfestival in der Steiermark und freuen sich welches Angebot den Fans bereitet wird!

Die SEER, eine der stärksten Live-Bands des Landes, stehen als Headliner des Open Air am Red Bull Ring auf der Bühne und bieten ihren Fans mehr als bloße Unterhaltung. Die acht Musiker, zum Ensemble zusammengeschweißte Individualisten, packen ihre Lebenseinstellung in Noten, Wörter und Arrangements und schicken sie auf die Reise ins Gehör der Zuhörer. Seit mittlerweile 20 Jahren machn sie so ihre Musik spürbar. „Wir freuen uns auf Spielberg, wo wir viele SEER-Freunde haben aufgrund unserer jährlichen ,STADT’-Konzerte. Das Spielberg Musikfestival sucht seinesgleichen in Österreich. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren vor allem auch dadurch einen Namen gemacht, weil jungen Interpreten, die Mundartmusik machen, eine tolle Plattform geboten wird. Es freut uns, dass wir 2017 Teil dieser großartigen Veranstaltung sein dürfen“, schickt Fred Jaklitsch, Kopf und Mastermind der SEER, voraus.

 

DJANGO 3000

Das Party-Quartett aus dem Chiemgau, touren mit neuem Album durch die Welt. Im August führt sie ihr Weg zum Spielberg Musikfestival am Red Bull Ring, um die Bühne zu rocken und sich mit lässig-groovenden Desperados direkt in die Herzen und Hüften des Publikums zu spielen. Getreu dem Motto „Bonaparty is over, the party goes on!” möchten sie beim Spielberg Musikfestival 2017 musikalische Grenzen einreißen. „Für uns fühlt sich ein Auftritt auf dem Spielberg Musikfestival schon fast wie nach Hause kommen an. Wir sind ja bereits seit der ersten Ausgabe regelmäßig dabei. Wer schon mal dabei war weiß, des werd wuid, laut und es werd dreggad abgeshaked. Hopaaa!“, machen Flo, Jan-Philipp, Kamil und Michi den Fans Lust, live vor Ort dabei zu sein!

 

Die Musiker von Solo zu Viert präsentieren sich auf einem Bild für das Spielberg Musikfestival.

SOLOzuVIERT

A „Guate Zeit“ machen sich SOLOzuVIERT beim fünften Spielberg Musikfestival: Die vier Steirer Horst Klimstein, Uwe Hölzl, Benji Hassler und Chris Watzik mobilisieren mit ihren vier Gitarren und mitreißenden und ehrlichen Songs die Liebhaber des Austropop.

Mit ihren Liedern beweisen sie eindrucksvoll, dass die Dialektmusik bzw. der Austropop noch lange nicht das viel beschworene Ende gefunden hat.

 

MAINFELT

Patrick, Kevin, Veit und Willy von der Gruppe Mainfelt werben für ihren Auftritt beim Spielberg Musikfestival in der Steiermark. Der Folkrock von MAINFELT – „Hardcrafted und Heartmade“ – geht von den Gehörgängen direkt unter die Haut. Patrick, Kevin, Veit und Willy ziehen mit Gitarre, Banjo, Bass und Drums, mit viel Leidenschaft im Herzen und einer Portion Whiskey in der Stimme das Publikum immer wieder aufs Neue in ihren Bann. Beim Spielberg Musikfestival 2017 haben sie ihre neue CD „Backwards Around the Sun“ mit im Gepäck – Songs, in denen das universelle Lebensgefühl und der Lebensstil von „Life on the Road“ verewigt ist. Viel Natürlichkeit, eine Portion Menschlichkeit und unvergleichlicher Charme – damit bringen sie ihr Publikum zum Mittanzen und Mitsingen.

« zurück zur Übersicht
AktuellesAktuelles
Die Seer beim Spielberg Musikfestival
Die Seer beim Spielberg Musikfestival
Das Highlight vom "Spielberg Musikfestivall" vom 23. bis 27. August ist sicherlich das Open-Air am 26. August...
Top VeranstaltungTop Veranstaltung
Steckerlfisch- und Ripperlzeit im Hofwirt
Steckerlfisch- und Ripperlzeit im Hofwirt
Steckerlfisch- und Ripperlzeit im Hofwirt Sonntags-Spass für die ganze Familie einmal anders ...
Aus unserer RegionAus unserer Region
Picknick beim Wirt
Picknick beim Wirt
Warum Köstlichkeiten an den ersten Frühlingstagen nicht in der Natur genießen? Mit dem Angebot "Picknick...
Motor & SportMotor & Sport
Histo Cup - Bosch Race 2017
Histo Cup - Bosch Race 2017
01. bis 03. September 2017 Rund 250 historische Boliden scharren beim Saisonfinale in den Startlöchern, um...